Meldungsübersicht
Winterspaß mit dem Mercedes-AMG GT R
Spieler des Rennspiels Forza Horizon 3 können jetzt in der neuen Blizzard Mountain Erweiterung mit dem Mercedes-AMG GT R über verschneite Straßen und eisige Pisten fahren. Ende Dezember hat der Spiele-Entwickler „Turn 10 Studios & Playground Games“ einen neuen Videotrailer veröffentlicht, in dem der Mercedes-AMG GT R* durch die wunderschöne Winterlandschaft des Spiels "tanzt".
Verkaufsstart für drei AMG GT-Familienmitglieder

Ab sofort sind drei neue Mitglieder der AMG GT-Familie bestellbar. Marktstart haben die beiden Roadster AMG GT [1] und GT C* sowie das extrem sportliche Coupé AMG GT R ** im Frühjahr 2017.

Neuer Maßstab für Open-Air-Fahrspaß

Die Weltpremiere des neuen Mercedes-AMG GT Roadster* war das Highlight der Mercedes-Benz Media Night am Vorabend der „Mondial de l’Automobile 2016“. Der offene Zweisitzer ist ab Marktstart im Frühjahr 2017 in zwei Versionen verfügbar: Im Basismodell AMG GT Roadster* leistet der AMG 4,0-Liter-V8-Biturbo 350 kW (476 PS). Der noch dynamischere und optisch eigenständige Mercedes-AMG GT C Roadster* kombiniert seine Spitzenleistung von 410 kW (557 PS) mit einer besonders exklusiven Ausstattung. Mit den komplett in Eigenregie entwickelten offenen Zweisitzern baut die Sportwagen- und Performance-Marke die erfolgreiche GT-Familie weiter aus. Im weltbekannten Pariser Schwimmbad Piscine Molitor gab Mercedes-AMG zudem einen Ausblick auf das neue GLC 43 4MATIC Coupé**, das seine Weltpremiere auf dem Automobilsalon hat.

Entwickelt in der „Grünen Hölle“

Von der anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt direkt auf die Straße: Noch nie hat Mercedes‑AMG so viel Motorsport-Technologie in ein Serienfahrzeug integriert wie in den neuen AMG GT R. Das Frontmittelmotor-konzept mit Transaxle, der 430 kW/585 PS starke V8-Biturbomotor, das umfangreich modifizierte Fahrwerk, die neue Aerodynamik und der intelligente Leichtbau bilden die Grundlagen für ein besonders dynamisches Fahrerlebnis.

Alle Einträge wurden geladen.

Ansprechpartner