Meldungsübersicht
Bei Vähälä Logistics in Finnland ist der neue Actros bei Temperaturen bis minus 40 Grad unterwegs. Im Einsatz ist er in der Konfiguration als „High-Capacity Truck“ mit bis zu 34,5 Metern Länge und 76 Tonnen Gesamtgewicht. Auch bei den extremen Bedingungen funktioniert die MirrorCam zuverlässig. Sie garantiert klare Sicht durch die lichtstarken Kameras und die geringe Verschmutzung.
Mehr Charakter, mehr Platz, mehr Sicherheit: ab sofort bestellbar

Der neue GLA komplettiert als achtes Modell die aktuelle Kompaktwagen-Generation von Mercedes-Benz. Zur Einführung ab 2.Quartal 2020 sind drei Benzin- und vier Dieselmodelle verfügbar. Ein Plug-in-Hybrid folgt in Kürze. Die Preise starten ab 40.900,- Euro1 für den GLA 200 (Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,4-6,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 168-148 g/km)2. Am 13. Februar 2020 ist Verkaufsfreigabe in Österreich bzw. ist das Fahrzeug bei den österreichischen Händlern bestellbar.

Die Mercedes-Benz Trucks Fahrerplattform RoadStars ist ein wichtiger Kommunikationskanal in der internationalen Trucker-Community. Die interaktive Plattform für Fahrer, Unternehmer und Truck-Interessierte aus ganz Europa informiert über das Geschehen rund um den Trucker-Alltag. Alle zwei Jahre wird die Internationale RoadStars Trophy innerhalb der Community ausgetragen. Bei dem Team-Wettbewerb treten Fahrer aus ganz Europa in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Auch Österreich stellt heuer ein Team.
Mercedes-Benz G- und S-Klasse siegen bei der Leserwahl „Best Cars“: Dr. Emmerich Schiller, Leiter des Produktbereichs Geländewagen, nimmt Preis für G-Klasse entgegen
Zum vierten Mal in Folge hat die Mercedes-Benz G-Klasse bei der Leserwahl „Best Cars“ der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ gewonnen. Ein Stimmanteil von 11,1 Prozent führte erneut zu Platz eins in der Kategorie Große SUV/Geländewagen. In der Luxusklasse siegte mit 13,2 Prozent der Stimmen die S‑Klasse. Dr. Emmerich Schiller, der Leiter des Produktbereichs Geländewagen, und Jürgen Weissinger, Chief Engineer S-Klasse, nahmen die Preise entgegen.
Mercedes-Benz ist die wertvollste Automarke weltweit

Mercedes-Benz konnte seinen Markenwert im aktuellen Ranking „Global 500 2020“ des US-amerikanischen Markenbewertungsunternehmens Brand Finance weiter steigern und ist erneut die wertvollste Automobilmarke der Welt. Außerdem ist die Marke mit dem Stern die wertvollste B2C Marke Europas. In der Studie wurden 500 Marken untersucht. Mercedes-Benz belegt mit einem Markenwert von 65 Milliarden Dollar (plus 7,8 Prozent gegenüber 2019) Platz 11 im neuen Gesamtranking und konnte das Vorjahresergebnis um zwei Positionen verbessern. Mercedes-typische Eigenschaften wie Premium-Qualität und Innovationskraft waren neben der Weiterentwicklung der Marke und ihrer Absatzsteigerung ausschlaggebende Faktoren für die positive Entwicklung im Gesamtranking.

Die Stadt Wien hat beschlossen Abbiege-Assistenten für Lkw über 7,5 Tonnen verpflichtend einzuführen. Ohne das Sicherheitssystem ist das Rechtsabbiegen im Stadtgebiet untersagt. Die neue Verordnung soll im April in Kraft treten. Mercedes-Benz Lkw zeigt schon seit Langem auf, welches Sicherheitsniveau heute auf der Straße möglich ist und mit welchen Maßnahmen Daimler seine Vision vom unfallfreien Fahren verfolgt. Bereits seit 2016 gibt es den Abbiege-Assistenten von Mercedes-Benz Trucks ab Werk -  jetzt auch nicht abschaltbar – und somit in Österreich laut Bundesministerium förderungsfähig.

Weitere Meldungen laden

Ansprechpartner