Meldungsübersicht
Die neuen Mercedes-Benz Kinderwagen von Hartan – dynamisch, innovativ, funktional

Vor drei Jahren begann die erfolgreiche Kooperation von Mercedes-Benz mit dem deutschen Familienunternehmen Hartan aus dem fränkischen Gestungshausen, das seit den 1950er Jahren hochwertige Kinderwagen "Made in Germany" produziert. Im gleichen Maße wie der Automobilhersteller steht auch Hartan für Innovation, Komfort, Sicherheit und nicht zuletzt für Produkte mit dem gewissen sportlichen Extra. Alle Innendesigns sind aus zertifizierter Bio-Baumwolle gefertigt, die besonders leichten Fahrgestelle aus Aluminium in Kombination mit den ergonomischen Sitzeinheiten zeichnen sich durch Stabilität und Wendigkeit aus. Zudem steckt in den Kinderwagen das technische Know-How aus vier Generationen deutscher Kinderwagen-Entwicklung und –Produktion. Und so überzeugt auch die neue Kinderwagen-Kollektion mit den Modellen AMG GT, AVANTGARDE und PERFORMANCE zum einen durch eine außergewöhnliche, in enger Abstimmung mit dem Designbereich von Mercedes-Benz entwickelte Optik, zum anderen aufgrund ihrer überlegenen Funktionalität und der hervorragenden Verarbeitung. Wie alle Produkte von Hartan entsprechen auch die Mercedes-Benz Kinderwagen höchsten Anforderungen hinsichtlich Materialauswahl sowie Fertigungsqualität und tragen das TÜV Prüfsiegel.

21C0685_005 (2)

Ab sofort kann der EQB zu Preisen ab 56.600 Euro1 bestellt werden. Der EQB bietet serienmäßig fünf Sitzplätze und ist gegen 1.038 Euro1 Aufpreis als Siebensitzer erhältlich. Nach dem EQA ist der EQB bereits der zweite vollelektrische Kompakte von Mercedes-EQ.

Voller Bremsdruck: Der Mercedes-Benz Bremsassistent BAS wird vor 25 Jahren vorgestellt
  • Schlüsselinnovation in der langen Tradition wichtiger Sicherheitsentwicklungen der Marke
  • Vernetzung mit anderen Systemen
  • Versuchsreihen im Fahrsimulator belegen deutlich die Wirksamkeit
Meet the Mercedes-Benz C-Class All-Terrain@Immendingen
Mit erhöhter Bodenfreiheit und serienmäßigem Allradantrieb 4MATIC

Immendingen. Wem ein konventioneller Kombi zu wenig geländegängig, ein SUV aber zu hochbeinig ist, dem bietet Mercedes-Benz nun auch im C-Klasse Segment einen Allrounder als Alternative: die C-Klasse All-Terrain. Nach Einführung des Erfolgskonzepts All-Terrain mit der E-Klasse im Frühjahr 2017 startet jetzt auch die C-Klasse als zweites Multitalent mit markantem Look und vielseitigen Fähigkeiten.

Der neue EQB: Elektromobilität in der Familienpackung
Ob große Kleinfamilie oder kleine Großfamilie: Als Siebensitzer bietet der neue EQB Platz für viele Familienkonstellationen und unterschiedlichste Transportbedürfnisse. Damit hat er eine Ausnahmestellung unter den kompakten Elektroautos. Die beiden Sitzplätze in Reihe drei können von Personen bis 1,65 Metern Körpergröße genutzt werden, auch die Montage von Kindersitzen ist dort möglich. Der neue EQB startet in Europa und China Ende des Jahres. Nach dem EQA ist er bereits der zweite vollelektrische Kompakte von Mercedes-EQ. Mit dem EQA verbinden ihn unter anderem der leistungsstarke und effiziente Elektroantrieb, die clevere Rekuperation und die vorausschauende Navigation mit Electric Intelligence.
Mercedes-Benz Dolby Atmos

Die Mercedes-Benz AG wird künftig Dolby Atmos® in einer Reihe ihrer Top-Modelle anbieten, um den Passagieren im Auto das ultimative Audioerlebnis zu ermöglichen. Ein herausragendes Erlebnis, das es den audiophilen Kunden erlaubt, die Musik in ihrem ganzen kreativen Potenzial zu genießen.

Weitere Meldungen laden