Meldungsübersicht
GLE und GLE Coupé
  • Elektrifiziert: neue Dieselmodelle mit 48-Volt-System sowie neue Plug-in-Hybride
  • Erlebbarer: nützliche Funktionen für Offroad-Einsatz und Gespannbetrieb
  • Digitalisiert: Infotainmentsystem MBUX (Mercedes-Benz User Experience) noch intelligenter
CLA FL MB AMG
  • Neues Front- und Heckdesign
  • LED High Performance Scheinwerfer, Komfortsitze in ARTICO/Stoff, Lederlenkrad und 10,25 Zoll großes Media-Display bereits in der Basisausstattung
  • Neue MBUX Generation und optional immersives Sounderlebnis mit Dolby Atmos
  • Aufgewertetes Fahrassistenz-Paket und elektrifizierte Antriebe
„Motorsport Collectors Edition“ für Mercedes AMG SL 63 4MATIC+
  • Ein auf 100 Exemplare limitiertes Sondermodell für den Performance-Roadster
  • Exklusive Zweifarbenlackierung, Star Pattern und PETRONAS-farbene Kontrastelemente
  • Umfangreiche Ausstattung mit Aerodynamik- und Night-Paketen

 

Der EQE SUV von Mercedes-EQ und Mercedes-AMG kann ab sofort europaweit bestellt werden
  • In Österreich startet die Verkaufsfreigabe mit dem EQE 500 4MATIC und dem AMG EQE 43 4MATIC
  • Die Grundpreise beginnen bei 96.660,00 Euro1 für den EQE 500 4MATIC
  • Marktspezifische Einführung der verschiedenen Varianten
Mercedes-Benz stellt auf der CES 2023 neues Ladenetzwerk und technische Updates vor
  • Mercedes-Benz startet in Nordamerika mit dem Aufbau eines eigenen globalen High‑Power‑Charging-Netzwerks
  • Besucherinnen und Besucher können bei der CES 2023 den VISION EQXX, den effizientesten Mercedes-Benz aller Zeiten, bestaunen
  • Die Funktion „Automatischer Spurwechsel“ hebt fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme auf dem nordamerikanischen Markt auf die nächste Stufe
  • Hochautomatisiertes Fahren nach SAE-Level 3 ist mit Mercedes-Benz DRIVE PILOT in Deutschland verfügbar und kommt 2023 auch nach Nevada und Kalifornien
  • Die Partnerschaft mit Apple Music und der Universal Music Group (UMG) bietet mit Dolby Atmos ein ultimatives Klangerlebnis im Auto
  • Automobiloptimiertes Unterhaltungsangebot mit ZYNC feiert Premiere in Nordamerika
  • Mercedes-Benz und die Unterhaltungsmarke SUPERPLASTIC lancieren Partnerschaft und präsentieren neue „Superdackel“-Figur
Mercedes-Benz startet in Nordamerika mit dem Aufbau eines eigenen globalen High Power Charging Netzwerks
  • Elektrifizierungsstrategie: High-Power-Charging-Netzwerk unterstützt dabei, bis zum Ende des Jahrzehnts vollelektrisch zu werden, indem es einfaches und schnelles Laden sicherstellt
  • Globale Reichweite: Errichtung von mehr als 10.000 High-Power-Chargers in Nordamerika, Europa, China und weiteren Kernmärkten
  • Mercedes-Benz Kundinnen und Kunden können in ihrem Fahrzeug eine Ladesäule reservieren; das Netzwerk steht jedoch allen Marken offen, um die schnelle Verbreitung von Elektrofahrzeugen zu fördern
  • Nachhaltiger Betrieb: Fokus auf erneuerbare Energien, Laden mit Grünstrom via Mercedes me Charge
  • Gezielte Investitionen: Nutzung des Kapitals sowie der Entwicklungs- und Betriebskompetenz von Partnern, einschließlich der Unterstützung in Nordamerika durch MN8 Energy, einem führenden Betreiber von Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien und Batteriespeichern
  • Technologiepartner: In Nordamerika kooperiert Mercedes-Benz mit Experten wie beispielsweise ChargePoint, einem führenden Spezialisten für die Gestaltung und den Betrieb von Ladenetzwerken
Weitere Meldungen laden